Es geht weiter mit den Seminaren!

Bis zu den Sommerferien 2017 werden landesweit sechs Seminare angeboten!

Für Anfragende, die schon mit Spannung auf die Botschaft warten, die Seminare für den Umgang mit Kindern mit Diabetes Typ 1, sind in die Obhut des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz in Speyer übergegangen und damit in die Regelfortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte des Landes Rheinland-Pfalz. Unten finden Sie die Termine der nächsten Seminare.

 

Immer noch erhalten wir Rückmeldungen von pädagogischen Fach- und Lehrkräften, wie sehr ihnen die Teilnahme an den Seminaren des Pilotprojekts geholfen hat. Sie berichten uns mit wie viel mehr Sicherheit sie jetzt eine wirkliche Inklusion der Betroffenen umsetzen können. Deshalb ist die Freude auf der Seite des Kinderhilfevereins umso größer, dass es jetzt wieder Seminare gibt.

 

Wie im Pilotprojekt werden auch z.B. Personen, die mit dem Zubereiten und der Ausgabe von Speisen oder mit der Beaufsichtigung der diabetischen Kinder in den Einrichtungen betraut sind, zu den Seminaren zugelassen. Bitte fragen Sie im PL oder bei uns nach.

 

Anmeldungen können ab sofort direkt beim Pädagogischen Landesinstitut über die jeweilige  Veranstaltungsnummer oder über Fortbildung-Online: https://fortbildung-online.bildung-rp.de erfolgen.

 

Ansprechpartnerin am Pädagogischen Landesinstitut: Heike.Koerblein-Bauer@pl.rlp.de

 

Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Diabetes mellitus Typ 1

Wie in den Seminaren des Pilotprojektes wird anhand eines strukturierten Curriculums ein Basiswissen mit Informationen und Anleitungen durch eine/n Diabetologen/-in DDG und eine/n Diabetesberater/-in DDG vermittelt:  Was ist Diabetes mellitus Typ 1? Wie sieht die Behandlung aus? Was bedeutet der Umgang damit für die betroffenen Kinder und Jugendlichen und deren Umfeld? Wie sieht der Alltag aus und welche Hilfestellungen sind möglich und leistbar?

 

Veranstaltungsnummer

17183KOV03<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5490&m=M001&r=8092>

 

Mittwoch, 29. März 2017, 13:00 - 17:30 Uhr

Referenten: Diabetesteam der Kinderklinik Kemperhof, Koblenz

AOK Montabaur

Gesundheitszentrum

Tiergartenstraße 5-7

56410 Montabaur

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

17183KOV05<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5492&m=M001&r=8092>

 

Dienstag, 25.April 2017, 13:00 - 17:30 Uhr

Referenten: Diabetesteam der Kinderklinik Mutterhaus der Borromäerinnen, Trier

 

AOK Wittlich

Beethovenstraße 30

54516 Wittlich

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

17183KOV01<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5415&m=M001&r=8092>

 

Mittwoch, 03. Mai 2017, 13:00 - 17:30 Uhr

Referenten: Diabetesteam der Diabetologischen Schwerpunktpraxis Kempe-Stemler, Ludwigshafen 

AOK Mainz

Hintere Bleiche 59

55116 Mainz 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

17183KOV04<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5491&m=M001&r=8092>

 

Mittwoch, 03. Mai 2017, 13:00 - 17:30 Uhr

Referenten: Diabetesteam der Kinderklinik St. Annastiftskrankenhaus, Ludwigshafen

AOK Ludwigshafen

Kurfürstenstraße 11

67065 Ludwigshafen

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

17183KOV02<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5488&m=M001&r=8092>

 

Donnerstag, 04. Mai 2017, 13.00 - 17.30

Referenten: Diabetesteam der Kinderklinik des Klinikums Worms

AOK Kaiserslautern

Kanalstraße 25

67655 Kaiserslautern

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

17183KOV06<https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=5493&m=M001&r=8092>

 

Mittwoch, 10. Mai 2017, 13.00 – 17.30 Uhr

Referenten: Diabetesteam der Diabetologischen Schwerpunktpraxis Reichert-Hink, Landau

AOK Neustadt

Wiesenstraße 34

67433 Neustadt

Zurück