Seminare für pädagogische Fach- und Lehrkräfte sind als Online-Schulung verfügbar

.

 

Ab sofort können betreuende Personen an einer Online-Schulung zum Umgang von Schul- und Kitakindern mit Diabetes mellitus Typ 1  teilnehmen.

Bitte melden Sie sich mittels der unten aufgeführten Anleitung beim Pädagogischen Landesinstitut an.

Bis zu den rheinland-pfälzischen Sommerferien ist die Live-Zuschaltung mit immer den gleichen Dozenten besetzt. Auch wir müssen noch dazu lernen und den Ablauf noch optimieren, Dinge ergänzen und vor allem müssen die weiteren Dozenten in die Technik und die Abläufe eingewiesen werden.

Sollten Sie dringenden Bedarf haben, weil ein Kind mit einem neu festgestellten Diabetes Typ 1 oder im Rahmen des Umzugs der Familie  in Ihrer Einrichtung plötzlich auftaucht, melden Sie sich bitte per Email. Gerne auch direkt bei der Vorsitzenden des Diabetes-Kinderhilfevereins, Frau Marlies Neese neese.marlies@t-online.de

 

Wir sorgen für einen schnellstmöglichen Zugang zu der Online-Schulung.

 

Diabetes mellitus Typ 1 in Kita und Schule

Was ist Diabetes mellitus Typ 1? Was bedeutet der Umgang damit für die betroffenen Kinder und Jugendlichen? Was sollten Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte wissen? Welche Hilfestellungen sind für einen erfolgreichen Kita- und Schulalltag erforderlich? Welche Unterstützung kann von Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrkräften geleistet werden?

 

Diese Online-Fortbildung gibt Ihnen Gelegenheit, neben einem Basiswissen zum insulinpflichtigen Diabetes mellitus Typ 1 insbesondere Antworten auf Fragen zu erhalten, die direkt den Kita- und Schulalltag betreffen.

 

Die Informationen und Anleitungen werden Ihnen in acht Videos durch Expertinnen und Experten vermittelt. Diese verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit insulinpflichtigem Diabetes mellitus.

Hilfe für Kinder und Jugendliche bei Diabetes mellitus e.V.,
c/o Marlies Neese, Vorsitzende, Gotenstraße 29, 55218 Ingelheim

 

Offene Fragen im medizinischen, sozialen und pädagogischen Bereich können Sie zu jedem Video in einem Forum stellen, die zeitnah von kompetenten und erfahrenen Fachleuten beantwortet werden. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in Webinaren, die einmal im Monat stattfinden, offene Fragen direkt an die zugeschalteten Expertinnen und Experten zu stellen Die genauen Termine werden rechtzeitig innerhalb der Online-Fortbildung bekannt gegeben.

Dozentinnen und Dozenten der Video

Dr. Charlotte Engler-Schmidt, Diabetologin DDG*, Worms

Sabine Jung, Diabetesberaterin DDG*, Landau

PD Dr. Ulrich Merz, Diabetologe DDG*, Ludwigshafen

Dr. Dorothea Reichert, Diabetologin DDG*, Landau

*Fachgesellschaft der diabetologisch weitergebildeten Ärzte

 

Betreuung der Foren und Webinare

Marlies Neese, Ingelheim und Dr. Dorothea Reichert, Diabetologin DDG*, Landau

 

Termin: fortlaufend

Ort: online

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anmeldungen über das Fortbildungsportal des Pädagogischen Landesinstituts: https://fortbildung-online.bildung-rp.de. Bitte geben Sie im Veranstaltungskatalog das Stichwort Diabetes ein, dann werden Ihnen alle Veranstaltungen zu diesem Thema angezeigt. Ihre Ansprechpartnerin am Pädagogischen Landesinstitut (PL) ist Annette Frei annette.frei@pl.rlp.de Sie steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Zurück